Der Stoff, aus dem die Träume sind (1972)


Journalist Walter Roland und sein Fotograf Bertie wittern eine heiße Story, als sie mit zwei Flüchtlingen aus der CSSR in Kontakt kommen. Wie brisant die Geschichte ist, wird ihnen ziemlich schnell klar, als einer der beiden Überläufer erschossen wird und Walter und Bertie selbst ins Kreuzfeuer geraten. Bei weiteren Recherchen, die Walter nach Prag, Hamburg, New York und Helsinki führen, muss er erkennen, dass zahlreiche Geheimdienste vom CIA bis zum BND in die Affäre verwickelt sind (VideoMarkt)…   Der Stoff, aus dem die Träume sind

Regie: Alfred Vohrer
..........................................................................................................................

Darsteller: Paul Neuhaus, Herbert Fleischmann, Edith Heerdegen, Hannelore Elsner

..........................................................................................................................

Genre: Thriller


  SCREENSHOTS                                                                                            


















  REZENSION                                                                                                   

Aufwendige Bestseller-Verfilmung mit dem Bemühen, auf unterhaltsame Weise kritische Einblicke in Agententätigkeit und Pressepraktiken zu geben. (Lexikon des Internationalen Films)



kostenlose counter

Profil
Abmelden